Icon: Deutsche Fahne - German Flag Icon: British Flag - Britische Fahne

Fragezeichen Icon 404 Error — (Nichts) Gefunden?

Ich ging im Walde
So für mich hin,
Und nichts zu suchen,
Das war mein Sinn.

Im Schatten sah ich
Ein Blümchen stehn,
Wie Sterne leuchtend,
Wie Äuglein schön.

Ich wollt es brechen,
Da sagt es fein:
Soll ich zum Welken
Gebrochen sein?

Ich grub's mit allen
Den Würzlein aus.
Zum Garten trug ich's
Am hübschen Haus.

Und pflanzt es wieder
Am stillen Ort;
Nun zweigt es immer
Und blüht so fort.

— Johann Wolfgang von Goethe

Informationen i-Icon Wenn es sich dabei nicht um das Gesuchte handelt ...

... gibt es jetzt drei Möglichkeiten:

  • Haus-Icon wieder zurück zur Homepage geht es hier
  • E-mail-Icon eine E-Mail mit einer Frage oder einer Bitte um Hilfe geht an: stephantasy ÄTT email PUNKT de
  • Suche-Icon und einen neuen Suchversuch kann man hier starten:
  • Beim Reden kommen die Leute zusammen.

Foto von 'Stephantasy'

Blaue Muschel - ZiericonKontakt

info(at)stephantasy.de
Alle Details »

Weise Worte

“Wenn ich in diesem Zusammenhang von Träumen spreche, meine ich natürlich nicht die Schlafträume, nicht diejenigen, die sich heimlich ins Bewußtsein stehlen und von ihm wieder ausgestoßen werden wie Fremdkörper, ohne daß die Erinnerung an sie stärker ist als ein Hauch, der für die Dauer von Stunden den Rhythmus und die Farbe unseres Lebens beeinflußt. Nein, ich denke an Träume, deren Gestalt und Wesen wir selbst bestimmen wie der Maler sein Bild, wie der Baumeister sein Haus. Ich setze damit eine Tätigkeit der Seele voraus, und eben darauf kommt es mir an, denn, seien wir ehrlich, wir haben bisher zu wenig Gebrauch gemacht von dieser Seele, wir haben sie brachliegen lassen.”

—  Jakob Wassermann